08. Januar 2023
Von Oftringen nach Olympia
Luca Murabito auf dem Weg in die internationale Elite.
30. Dezember 2022
Ein Turntalent in der Elite
Noe Seifert erturnte sich im Turnjahr einen festen Platz in der Schweizer Nationalmannschaft. Eine Zusammenfassung ergibt einen Überblick.
23. Dezember 2022
Mit vier Schweizerischen Kaderplätzen ins Turnjahr 2023
Aktuelle Leistung, Leistungsentwicklung, Athletenbiografie, Resultaten an definierten Wettkämpfen und auch der biologische Fortschritt der Turner sind Entscheidungsträger für die begehrten Plätze in den Kader für das Jahr 2023. Dabei geht es um die Nationalen Kader des Schweizerischen Turnverbandes STV. Bei der Turnjugend in der Kunstturnriege SATUS ORO gab es insgesamt vier Qualifikationen in diese Schweizerischen Kader.
18. Dezember 2022
Staunen im Turnzentrum Aargau; eine Besichtigung mit den ORO-Akteuren
Elternteile und Turnfreunde der Kunstturnerriege SATUS ORO folgten am Dienstag, 13. Dezember 2022 dem Aufruf für eine Besichtigung und Führung durch das neue Turnzentrum in Lenzburg. Da die ORO-Angehörigen schon oftmals davon gelesen und gehört haben, war das Interesse entsprechend gross. Die Erwartungen wurden übertroffen.
11. Dezember 2022
Mit sechs Jahren die erste Selektionierung geschafft
Vor einigen Tagen wurden die neuen Einteilungen der Aargauer Kunstturner-Kader veröffentlicht. Darunter auch das Kids-Kader der Altersklassen 6 bis 7 Jahre. Um sich für in dieses Kader zu qualifizieren wurde im Herbst eine Selektion im Turnzentrum in Niederlenz durchgeführt.
27. November 2022
Noe Seifert am Swiss Cup Zürich
Bei seinem zweiten Schaulaufen am Swiss Cup Zürich erreichten Noe Seifert mit seiner Teampartnerin Lena Bickel den Einzug in die Halbfinale knapp nicht. Trotzdem feierte eine Delegation von rund 25 ORO-Fans den Auftritt von Seifert.
20. November 2022
Nachwuchsturner kämpfen um Selektionierung
Ausgefüllt bis in den letzten Winkel mit allen möglichen Turn- und Messgeräten präsentierte sich die Jubiläumshalle am Wochenende vom 19. und 20. November 2022 in Magglingen den Athleten. Diese offizielle Turnstädte der Kustturner, bietet ideale Voraussetzungen für solche „Testtage“. An die hundertzwanzig Nachwuchstalente der Jahrgänge 2005 bis 2013 aus der ganzen Schweiz zeigten an den Kunstturngeräten Boden, Pferd, Ringe, Sprung, Barren und Reck sowie am Trampolin ihr Können.
12. November 2022
Wenn sich Geschwister im Sport verankern
Während Sven Turner in der Grundschule formt, bewegt sich seine Schwester Ilaria auf höchsten Niveau.
22. Oktober 2022
21 neue Sterne am „Kunstturnhimmel“ SATUS ORO, dazu fünf Podestplätze.
Die Kantonalen Testprüfungen gelten als einer der wichtigsten Wettkämpfe auf dem Jahresprogramm der Kunstturner. Nebst der Standortbeurteilung jedes einzelnen Turners, werden diese Resultate für die weiteren Selektionierungen für die Kantonalen sowie die Nationalen Kadereinteilungen übernommen. Dabei ist die Grundschule des Turnens das Mass aller Dinge: in der Technik wie auch in der Athletik.
11. Oktober 2022
Noe Seifert für die Weltmeisterschaften aufgeboten
Für die Weltmeisterschaften im Kunstturnen ist Noe Seifert in die Mannschaft selektioniert worden. Noe und fünf weitere Turnathleten bilden die Delegation, welche vom 29. Oktober bis 5. November 2022 in Liverpool (GB) um die weltmeisterlichen Titel kämpfen werden.

Mehr anzeigen